Mo - Fr: 9:00 - 18:00
Täglich zu erreichen
+49 6032 / 9 92 93 66
Tel. Geschäftsstelle
+ 49 176 / 76 81 25 51
Tel. Mobil

Aktuelles

Der Vorstand

Wir bekommen zur Zeit vermehrt Anrufe bzw. Nachfragen bezüglich der Zusammensetzung der Vorstandsmitglieder der Deutschen PSP-Gesellschaft e.V. Die Deutsche PSP-Gesellschaft e.V. ist ein eigenständiger gemeinnütziger Verein. Die DPSPG kümmert sich um Belange von Betroffenen und Angehörigen der atypischen Parkinsonerkrankungen PSP, MSA und CBD. Es gibt KEINE Bundesbeauftragte für PSP! (Es gibt Personen die sich als solche benennnen - Bundesbeauftragte müssen von einem Minister oder der Kanzlerin ernannt werden). Hier nochmal die Mitglieder des Vorstands der PSP-Gesellschaft:

Oliver Popp            1. Vorsitzender
Andreas Tews         2. Vorsitzender
Martin Menzel
Eveline Stasch       
Anja Büst

 

Bei Fragen stehen wir unter mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Wichtig: auf unserer Webseite kann sich jeder Interessierte informieren und alle Downloads und Informationen sind öffentlich! Sie müssen KEIN Mitglied der DPSPG sein um Informationen zu lesen. Wobei wir uns über neue Mitglieder zur Unterstützung unserer Arbeit natürlich sehr freuen. Es gibt auch eine rechtliche Regelung das eine Selbsthilfeorganisation alle Informationen öffentlich bereithalten muss. Diese Regelung ist bei uns vollumfänglich gegeben.

ParkinMove in Bad Nauheim am 17.08.2019

Am 17. August 2019 fand in Bad Nauheim, dem Sitz der Deutschen PSP Gesellschaft e.V., die Selbsthilfe-Meile statt. Gleichzeitig war Elvis-Festival in der Stadt. Dieses Fest lockt jährlich tausende von Besuchern nach Bad Nauheim und die Stadt steht dann Kopf.:-) Elvis lebt!

Das war ein toller Anlass, um mit unserem Tanz-Flashmob auf die Kampagne “Letzte Ausfahrt Krankenhaus” eine bessere Versorgung von Parkinson Patienten hinzuweisen.

Um 13:20h war es dann endlich soweit –  nachdem die Elvis-Parade an den Ständen der Selbsthilfegruppen vorbeigezogen war, startete das Team bestehend aus Deutscher PSP Gesellschaft e.V., Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung, Almut Knebel und Beate Hilker den Flashmop mit großartiger Unterstützung diverser Tänzerinnen (leider keine Tänzer).

Danach konnten wir die Bevölkerung in Beratungsgesprächen auf die aktuelle Situation hinweisen und etliche Unterschriften für die Petition gewinnen. Ein anstrengender, aber auch lohnenswerter Tag und eine tolle Team-Arbeit!

 

 

Urlaub mit PSP 2020 - diesmal im Norden an der Ostsee

Wir freuen uns sehr darüber auch im Jahr 2020 wieder einen "Urlaub mit PSP" anbeiten zu können.

Termin: 20.06.2020 bis 27.06.2020 in Wendtorf an der Ostsee.

Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen haben werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt.

Sollte die Plätze ausgebucht sein berücksichtigen wir Sie gerne auf einer Warteliste.

Impressionen vom Urlaub am Möhnesee 2018

Impressionen vom Urlaub in Waldkirchen 2019

Anmeldungen und Informationen hier klicken

 

 

 

Seite 4 von 7